Mehrsprachigkeit

Wachsende Herausforderung in der Logopädie

Zur Anmeldung

Kursbeschreibung

Durch dieses Kursangebot können LogopädInnen und ErgotherapeutInnen ihr Fachwissen erweitern und neue Denkanstöße und Praxisanleitungen für die Durchführung der Therapie bekommen.  

In diesem Seminar:

  • lernt ihr den Umgang mit neuen und alten Herausforderungen der Logopädie bei Mehrsprachigkeit (z.B. Late Talker, SSES bei MS)
  • lernt ihr die Bedeutung der gesellschaftlichen Veränderungen für die Logopädie kennen
  • setzt ihr euch mit dem neuesten Forschungsstand von Logopädie bzgl. Mehrsprachigkeit auseinander
  • erfahrt ihr die diagnostischen und therapeutischen Herausforderungen und Möglichkeiten bei mehrsprachigen Kindern
  • erhaltet ihr Grundkenntnisse der interkulturellen Kommunikation
  • bekommt ihr umsetzbare Anleitungen zum konstruktiven Umgang mit fremdsprachigen Eltern
  • lernt ihr die Kulturstandards der häufigsten mehrsprachigen Patientengruppen kennen und mit Ihnen konstruktiv arbeiten
  • lernt ihr die Stärken des mehrsprachigen Umfeldes des Kindes  nutzen und  kommunizieren

Kursdauer: 1×2 Tage

11.11.-12.11.2022

Zielgruppe

Logopäden, Ergotherapeuten

Kursgebühren

280,00 €

16

Unterrichtseinheiten

16

Fortbildungspunkte

Kursleitung

Korbinian Burlefinger

Für „Mehrsprachigkeit” anmelden

Abweichende Rechnungsadresse

Weitere Kurse
Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern

Klicken Sie "Akzeptieren", um sich damit einverstanden zu erklären.

Weitere Informationen